raete-muenchen

Räte-Republiken in Bayern 1918-19 -

Schlagwort

Faschismus

Faulhaber 21.2.19: Ängstlicher Ohrenzeuge des Mordes an Kurt Eisner

Der Mord an Kurt Eisner könnte auch anders erzählt werden, als das die bisherigen Geschichtsbücher brachten, und die Varianten der Nazi-Propaganda hängen noch über der ganzen Geschichte: Auch der königstreue, gerade noch geadelte Hof- und Feldkaplan Kardinal Faulhaber hatte seine… Weiterlesen →

Erich Mühsam war einer der Ersten, die von der SS ermordet wurden, Ernst Toller floh in die USA – zur Zeit am Jakobsplatz

Kurt Eisner wurde noch in der Rätezeit ermordet, Gustav Landauer an ihrem Ende, dem 2. Mai, Erich Mühsam war einer der Ersten, die dann von der SS im KZ Oranienburg ermordet wurden, Ernst Toller floh in die USA … Am… Weiterlesen →

Die alten Geister kommen ungefragt: Der Anschluß Österreichs und der Volksjubel bis in die Philharmoniker

Die alten Geister melden sich in den Familien, in den Biografien, in den Krankheitsgeschichten, und je nach Alter ist es gar nicht so leicht zu unterscheiden, was nun auf ein Burn out (ausgebrannt sein), eine „normale“ Depression, einen untypischen Krankheitsverlauf… Weiterlesen →

© 2018 raete-muenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑