raete-muenchen

Räte-Republiken in Bayern 1918-19 -

Schlagwort

Thule

Crossover und Verschwörung: Revolutionsgespräche

Das siebte Revolutionsgespräch am Weltfrauentag 8. März 2018, während in Spanien Millionen von Frauen streikten, besprachen wir im www.feldcafe.de 5vor12, im Revolutionsgespräch, das alle zwei Wochen donnerstags in Milbertshofen statfindet, die Themen der Zeit und der Geschichte: Es brachte uns… Weiterlesen →

Hundert Jahre Hakenkreuz in München

Vor Hundert Jahren, während dem Kriegshunger der Anderen, der Arbeiter und Armen, bauten antisemitische „Germanen“ im Hotel Vierjahreszeiten ihren „adeligen“ Geheimbund mit Hakenkreuz auf, der morden ließ und die Räterepublik bekämpfte, bespitzelte und verfolgte. 1917 war der Weltkrieg in den… Weiterlesen →

Verschwörung im VierJahresZeiten

Eine Verschwörung kann sehr schnell konkrete Praxis sein: Kriminelle Vereinigung würde man sie heute nennen, den germanischen Gegen-Umsturz nannten SIE es … Bis heute ein fast geheimes Kapitel in der Münchner Öffentlichkeit: Wir kennen inzwischen viele Quellen aus der Zeit,… Weiterlesen →

Vor 100 Jahren

Wie aus dem Europäischen Krieg (Franz Marc) dann später der Faschismus wurde: Hitler konnte die deutsche Scham ansprechen, Opferhaltungen ein-impfen: Wirkt bis heute! Vor Hundert Jahren herrschten Hungerjahre, weil der Krieg doch nicht so schnell erfolgreich zu Ende zu führen… Weiterlesen →

Geschützt: Nächstes Plenum: Do 28.7. Protokoll vom Juni und 2 SZ-Artikel zu Straßennamen

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

© 2018 raete-muenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑