raete-muenchen

Räte-Republiken in Bayern 1918-19 -

Ernst Toller setzte 22.5.1939 ein Ende

Es war auch für Ernst Toller die Zeit der großen Enttäuschungen wie die aller Exilianten: Deutschland im Nazi-Rausch, Spanien im Bürgerkrieg durch General Franco niedergemacht, Literatur und Theater zwischen den Fronten erscheinen ohne Wirkung … Nach Hoffnungen auf eine internationale… Weiterlesen →

Robert Hültner liest 24.5. von Inspektor Kajetan

Inspektor Kajetan ermittelte in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts. Dienstag, 24. Mai 2016, 19.30 Uhr Stemmerhof, Alte Scheune, Plinganserstraße 6, 81369 München, Eintritt 5,- Euro (wenn möglich) Robert Hültner liest von Inspektor Kajetan, der im turbulenten München der 1920er… Weiterlesen →

Geschützt: Neuer Termin Di 14.6. 19h Westendstr.19 – neues Protokoll

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Lutherischer Terror in Perlach

Lutherischer Pfarrer in Perlach denunzierte 1919 tödlich: Was meint die Kirche heute dazu? Geschichtsarbeit gegen Propaganda-Lügen Die Rätezeit ist der Beginn der harten Auseinandersetzungen und Propaganda, die in den bayrischen Unrechtsstaat nach der Rätezeit und in das faschistische Wachstum führen…. Weiterlesen →

Geschützt: Expertenliste – passwortgeschützt

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

die Tage wandern, die Nächte diskutieren …

Es gab 7000 Räte in Bayern … .. und auch wenn in möglicherweise vielen Orten so bauernschlau gemogelt wurde, wie in Unterhaching , wo die Einladung zur Wahl so versteckt war, dass nur die schon Etablierten davon wussten … und… Weiterlesen →

Gesetze zur Monarchie in Bayern

Die Monarchie ist abgeschafft, sagte Eisner. Für ihn war die Monarchie als Krönung des Militarismus führend an Kriegs-Lügen und -Propaganda beteiligt, die im Geheimen die Angriffe über Belgien, die Eroberungen und Annexionen geplant hatte. Die Monarchie muss entschädigt werden, sagt… Weiterlesen →

kommentierte Links von Günter zum Weiterlesen

Der Anfang einer Sammlung, die Günter B schon lange betriebt, mit den Forschungen zu allen Räten, die es in den bayrischen Gemeinden und Städten gegeben hatte, zum Teil in Zusammenarbeit aller Arbeiter, Bauern, Dienstboten, Soldaten, auch mit den katholischen Arbeiter-Verbänden,… Weiterlesen →

Notizen zum Plenum in der Kulturschmiede Sendling am in der Daiserstr. 22 nächstes Plenum Di 22.3. um 19 h in den Räumen des Kurt Eisner-Verein Westendstr. 15 1. Begrüßung, Moderation Ulrich B, Protokollführung Fritz, Vorstellungsrunde, einige Neue, Interessen und Schwerpunkte… Weiterlesen →

O Maria hilf? Für ein Friedensmal am Kurt-Eisner-Platz

Der „Marienhof“, früher dort die Gruftstraße, lang davor einmal eine Synagoge, nach deren Zerstörung eine Marienkapelle, im letzten Krieg alles eingeebnet, wird eine Baustelle bleiben … noch etliche Zeit, ob Stammstrecke oder nicht: Die altbairische Art, zu beten, will ich… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2016 raete-muenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑