raete_landauers_grabDie Projekte zur Räte-Republik Bayern und München wachsen erst allmählich wieder zu Präsenz an: Einsteigen gerne möglich, mit Registrieren unten, dann zum Plenum kommen, am 15.9. um 19.30 ist das nächste im Münchner Norden,

Gedenkveranstaltung zum Todestag seiner Ermordung - 21.02.1919 fuer Kurt Eisner, 1. Ministerpraesident des Freistaates Bayern.Aktion fuer einen wuerdigen Erinnerungsort - Umbenennung des Marienhofes in Kurt-Eisner-Platz.|[Copyright by: Werner BachmeierJosef-Brendle-Str. 5, 85560 D - E b e r s b e r g, G e r m a n yFon 08092 / 88260, Mob. 0177 / 2223664, Fax 08092 / 88262, Mail foto@wernerbachmeier.deKtovb: Kreisspk. O t t o b r u n n, IBAN: DE90 7025 0150 0310 691175 SWIFT-BIC: BYLADEM1KMSF i n a n z a m t EBE St.Nr. 112 / 101 / 14158 www.freelens.com/clearingVeroeffentl. nur gg. Honorar + ges. MwSt. Es gelten ausschliesslich meine AGB`s. (siehe www.wernerbachmeier.de/agb.htm)Es liegen keine M o d e l R e l e a s e V e r t r a e g e fuer die abgebildeten P e r s o n e n vor.] [#0,26,121#]

Gedenkveranstaltung zum Todestag seiner Ermordung – 21.02.1919 fuer Kurt Eisner, 1. Ministerpraesident des Freistaates Bayern.Aktion fuer einen wuerdigen Erinnerungsort – Umbenennung des Marienhofes in Kurt-Eisner-Platz.|[Copyright by: Werner BachmeierJosef-Brendle-Str. 5, 85560 D – E b e r s b e r g, G e r m a n yFon 08092 / 88260, Mob. 0177 / 2223664, Fax 08092 / 88262, Mail foto@wernerbachmeier.deKtovb: Kreisspk. O t t o b r u n n, IBAN: DE90 7025 0150 0310 691175 SWIFT-BIC: BYLADEM1KMSF i n a n z a m t EBE St.Nr. 112 / 101 / 14158 www.freelens.com/clearingVeroeffentl. nur gg. Honorar + ges. MwSt. Es gelten ausschliesslich meine AGB`s. (siehe www.wernerbachmeier.de/agb.htm)Es liegen keine M o d e l R e l e a s e V e r t r a e g e fuer die abgebildeten P e r s o n e n vor.] [#0,26,121#]

Literaturlisten, Webseiten,

verwandte Projekte in anderen Städten

http://arbeiterarchiv.wikispaces.com

weitere Verwandte: www.raete.de

Das andere Bayern

Das andere Bayernwww.dasanderebayern.de

Auch dort ist für künstlerisch und politisch Denkende eine Plattform zur Auseinandersetzung

Hier eintragen

Die Adresse http://raete-muenchen.de steht jetzt zur Mitarbeit für ALLE zur Verfügung,

Interessierte können sich eintragen lassen, mit einer mail an info@raete-muenchen.de

der Standard ist Abonnent, wenn dur nur lesen magst, wer Autor oder Redakteur oder Administrator sein mag, bitte mailen, interne Gruppen können gemeinschaftlich an Projekten arbeiten, und sie erst veröffentlichen, wenn sie reif sind …
und wer möchte, kann ein Mail-Postfach mit 2 GB oder als Weiterleitung haben:

Liegt bei 1und1, und ich hab 100 zur Verfügung.

Für einzelne Projekte ist möglich, subdomains einzurichten, wie zb Plenum.raete-muenchen.de, eisner. … toller. …

die könnte dann auch jemand anders selbst verwalten, mit etwas wordpress-Anleitung bin ich gern dabei. Rechtlicher Träger bin ich mit dem zbb ev mit herzlichem Gruß,  Fritz Letsch

Aktuell:

in Erinnerung daran, dass ihr langfristig Veranstaltungen zum 100. Jahrestag der Bayerischen Räterepublik vorbereitet hier ein Hinweis auf Aleksandr Vatlin (Александр Ватлин),  einen russischen Historiker und Professor der Lomonossow Universität, der eine neue Arbeit zum Thema veröffentlicht hat.

Darin geht es unter anderem auch um den (seiner Ansicht nach geringen) Einfluß der sowjetrussischen / Komintern-Berater und um die Frage der russischen Exkriegsgefangenen, die in den Reihen der Bayerischen Roten Armee kämpften.

Es gibt auch einige interessante Vergleiche zwischen dem russischen und dem bayerischen Modell der Räterepublik.

Leider ist alles auf Russisch … wer kann zusammenfassen oder übersetzen? http://postnauka.ru/video/51180

 

Flattr this!