raete-muenchen

Räte-Republiken in Bayern 1918-19 -

Schlagwort

Militarismus

Der Pazifist Kurt Eisner – 18.1. um 19h

Noch nicht am Kurt-Eisner-Platz, sondern in der Sendlinger Kulturschmiede: MUC: Revolutionswerkstatt „Kurt Eisner. Politisch verfolgter Jude und erster Ministerpräsident des Freistaats Bayern.“ Januar 16 @ 19:00 – 22:00 Prof. Dr. Frank Jacob, Würzburg / New York. Herausgeber des Nachlasses von… Weiterlesen →

Lutherischer Terror in Perlach

Lutherischer Pfarrer in Perlach denunzierte 1919 tödlich: Was meint die Kirche heute dazu? Geschichtsarbeit gegen Propaganda-Lügen Die Rätezeit ist der Beginn der harten Auseinandersetzungen und Propaganda, die in den bayrischen Unrechtsstaat nach der Rätezeit und in das faschistische Wachstum führen…. Weiterlesen →

O Maria hilf? Für ein Friedensmal am Kurt-Eisner-Platz

Der „Marienhof“, früher dort die Gruftstraße, lang davor einmal eine Synagoge, nach deren Zerstörung eine Marienkapelle, im letzten Krieg alles eingeebnet, wird eine Baustelle bleiben … noch etliche Zeit, ob Stammstrecke oder nicht: Die altbairische Art, zu beten, will ich… Weiterlesen →

Militarismus und Gewalt: Von 1870 bis heute eine bayrische Mischung: Geld und Faschismus

Militär kostet der Staatskasse, also dem Volk per Steuern einen Haufen Geld, bringt es aber zufällig immer zu den Reichen, die das Militär mit Klamotten (Lodenfrey …) Proviant und Waffen ausrüsten. 1870 fuhren viele Soldaten nach Frankreich, brachten 1871 als… Weiterlesen →

Erbschuld: Die moralisch-theologischen Fehldeutungen in den politischen Erklärungen: Auschwitz als gottlose Ausrede

Die mystische Überhöhung der Schuld des Führers und der Partei versuchte in den 50er Jahren, die Schuld an den Verbrechen auf ein paar Schultern zu verteilen, den Rest als unschuldige verführte Opfer hinzustellen. Das war zu einem kleinen Teil auch… Weiterlesen →

Haftbefehle wurden nicht erlassen …

Nach bisherigen Erkenntnissen hat die Polizei bundesweit in den ersten drei Quartalen dieses Jahres 11 017 rechtsextremistisch motivierte Delikte festgestellt, darunter 528 Gewalttaten. Bei Angriffen mit rechtsextremem Hintergrund wurden in den vergangenen neun Monaten mindestens 465 Menschen verletzt. Die Polizei ermittelte… Weiterlesen →

© 2018 raete-muenchen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑